Fachrichtung Gestaltung

Der Zweig Gestaltung bietet sich für junge Menschen mit kreativer Begabung an. Die Grundlage des Zweiges bilden die künstlerisch ausgerichteten Profilfächer Gestaltung Praxis, Gestaltung Theorie, Experimentelles Gestalten und Medien. Die computertechnischen Grundlagen werden dabei im Besonderen durch das Fach Medien vermittelt.

Der Unterricht in der 11. Klasse wechselt zwischen Theorie und Praxis: Neben dem klassischen Unterricht ist in dieser Jahrgangsstufe eine fachpraktische Ausbildung vorgesehen. Als Praktika eignen sich Künstlerateliers, Werbeagenturen, Theater, Architekurbüros, Medien u.v.m.

 

Die hier gezeigten Ölbilder haben SchülerInnen der FOS 12 zum Thema "Selbstporträt" erstellt.