Im Kind liegt das Schicksal der Zukunft.

Willkommen an unserer Grund- und Mittelschule

Eine Montessorischule ist anders – aber gleich sehr vertraut.

Die Montessorischule wurde 1993 von einer Elterninitiative gegründet. Der Schulbetrieb begann in Burgkirchen mit einer Klasse und zwei Lehrern. 1998 zog die Schule nach Unterneukirchen um.

Heute sind wir eine ausgebaute Grund- und Hauptschule mit M-Zug und 14 jahrgangsgemischten Klassen von 1 - 10. Derzeit haben wir ca. 310 Schüler.

Unsere freundlichen, großzügigen Klassenräume werden ergänzt durch Gruppen- und Fachräume für Sprachen, Informatik, Naturwissenschaften, Werken, Metall-, Ton- und Holzverarbeitung, Musik und Hauswirtschaft.
In unserer Schülerbücherei, die in Elternarbeit betreut wird, ist für unsere Schüler eine große Auswahl an Kinder- und Jugendliteratur sowie Sachbüchern für alle Altersstufen vorhanden.

Der Sportunterricht und verschiedene Bewegungsangebote finden in unserer eigenen Turnhalle statt.

Unser großes Freigelände regt an zu Spiel und Spaß, Bewegung und Begegnung. Viermal in der Woche können die Schüler in unserem lichtdurchfluteten Bistro ein leckeres, frisch zubereitetes Mittagessen einnehmen.
Eine Montessorischule ist keine „Regelschule“ und entsprechend gibt es auch einige Besonderheiten, die für Sie und Ihre Kinder interessant und wichtig sind.

Termine

Schule
1. Hospitation der externen Schulanfänger-Kinder in der Grundstufe
Schule
2. Hospitation der externen Schulanfänger-Kinder in der Grundstufe
Schule
"Mittendrin statt nur dabei" - Einführung in unsere Pädagogik für Quereinsteiger-Eltern
Schule
GMA - Große Montessori-Arbeit - 1. Tag
Schule
GMA - Große Montessori-Arbeit - 2. Tag